Remote Work gegen den Klimawandel?